Neujahrsempfang 2016

Neujahrsempfang 2016

Zum 10. Januar hatte der Vorstand des WSVG zu seinem traditionellen Jahresempfang eingeladen. Der Einladung sind eine Vielzahl von Mitgliedern und Freundinnen/Freunde des WSVG gefolgt. Der Vorsitzende Pit Peters begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr und die Planungen 2016. Der Empfang 2016 stand unter dem Motto „Faszination Wanderrudern“

Heiner Nöthe, Vorsitzender des Ältestenrates, erzählte ein wenig aus dem „Nähkästchen“ und berichtete am Beispiel von einschlägigen Bildern über wunderschöne Flusslandschaften und darüber, wie Hindernisse in Flussverläufen überwunden wurden, wie z.B. die originellen „schiefen Ebenen“ auf dem Oberland-Kanal in Polen, ein unverhofftes Hindernis auf der Mosoni-Donau in Ungarn oder die engen Brückendurchfahrten in den Niederlanden. Auch über Rudern auf der Ostsee bei unseren dänischen Freunden wurde berichtet. Der Vortrag sollte zeigen, wie einzigartig das Rudern auf fremden Gewässern und das damit verbundene gemeinsame Erleben von häufig Unverhofftem doch sein kann.

Der diesjährige Jahresempfang mit dem anschließenden Brunch wurde als gelungener Einstieg in die Rudersaison 2016 angesehen. Jedenfalls zeigte die üppige Teilnehmerzahl und gute Mischung von Jung und Alt, dass die Veranstaltung von allen positiv angenommen und dem Vereinsgedanken damit in besonderer Weise gerecht wurde.

Kommentare sind geschlossen.