Beiträge: Autor: Cora Berger

Junioren-Nationalmannschaft beim Baltic-Cup

Junioren-Nationalmannschaft beim Baltic-Cup

Der Baltic-Cup ist eine Art kleine EM der Ostsee-Anreinerstaaten. Die Teilnehmer starten für ihr jeweiliges Land, also in Nationalfarben. Die deutschen Boote werden vom Bundestrainer je nach Saisonleistung gesetzt. In diesem Jahr findet der Baltic-Cup vom 30.9.-1.10. in Hamburg statt.

Wie bereits in den Regattaberichten erwähnt, hat Jakob Behnke nach einem kurzen Saisonstart im
Riemenbereich eine sehr erfolgreiche Sommersaison im Skullen hinter sich. Nach guten Platzierungen im 1x in München und Hamburg wurde er vom Bundestrainer in einen 4x gesetzt, der auf den deutschen
Meisterschaften in Essen den 4. Platz belegte. Alle Ruderer des Bootes sind aus dem jüngeren A-Junioren Jahrgang (2006), die drei Siegerboote waren alle ein Jahr älter. Aufgrund der insgesamt sehr guten Saisonleistung wurde Jakob im 4x für den Baltic-Cup nominiert und darf nun im Herbst in den National-Farben über 2000m und 500m an den Start gehen.

Zunächst aber ging es gestern (vom 20-27. August) zur Vorbereitung ins Trainingslager nach Macon in Frankreich.

Wir gratulieren Jakob zu der Nominierung und hoffen auf erfolgreiche Rennen im Herbst!

Erfolgreicher Saisonauftakt für die WSVG-Junioren

Erfolgreicher Saisonauftakt für die WSVG-Junioren

Aaseeregatta in Münster

Ende April starteten die Junioren, in dem Fall Thordis Kratz, Jakob Behnke und Max Thiele, mit der Frühjahrsregatta in Münster in die Wettkampfsaison 2023. Wie auch bereits im letzten Jahr spielte das Wetter mit, so dass die Trainingsmannschaft bei sehr guten Bedingungen auf die 2000- bzw. 1500-Meter Strecke gehen konnte.

...

Weiterlesen Weiterlesen

„Achtung – fertig – Losrudern!“

„Achtung – fertig – Losrudern!“

Virtuelle Ergo-Meisterschaft:

WSVG stellt Deutschen Meister in der Masters-C-Klasse und Platz 2 in der NRW-Jungenklasse (14J)

Am 14.02.2021 fanden die 25. Deutschen Ruderergometermeisterschaften gekoppelt mit dem 26. NW RV Indoor-Cup statt. Als Neuheit kam noch der Titel „1. offene deutsche Indoor Rowing Meisterschaft“ hinzu. Coronabedingt wurde die Veranstaltung nicht wie sonst in jedem Februar in einer Turnhalle in Essen ausgetragen, sondern virtuell von zu Hause oder dem heimischen Verein aus.

...

Weiterlesen Weiterlesen

Saisonabschluss: Zwei Godesberger Landessieger

Saisonabschluss: Zwei Godesberger Landessieger

Der Landeswettbewerb für Jungen und Mädchen sollte dieses Jahr das Saisonhighlight unserer Kinder werden. Wer beim Landeswettbewerb den ersten oder zweiten Platz belegt, qualifiziert sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb. Ursprünglich für Juni geplant, musste der Wettbewerb leider coronabedingt abgesagt werden. Die Ruderjugend in NRW setzte sich schon früh für eine Verschiebung und Wiederholung des Wettbewerbs im Herbst ein, doch lange Zeit blieb offen, ob der Wettbewerb stattfinden würde oder nicht. Unsere Kinder trainierten dennoch weiter, in der Hoffnung, in ihrem letzten Jahr als „Kind“ (unter 15 Jahre) an dem höchsten Wettkampf dieser Altersklasse teilnehmen zu können.

...

Weiterlesen Weiterlesen