Beiträge: Stichwort: Bootstaufe

Abglühen

Abglühen

Am 17. Dezember 2023 konnten wir wegen des Hochwassers leider nicht rudern - es lohnte sich trotzdem zum Boothaus zu kommen. Ein Team um Anne, Gudrun und Jens lud zum "Abglühen" ein. Und so trafen sich zahlreiche Mitglieder vor der kleinen Bootshalle und genossen Glühwein, Akoholfreies, Stutenkerle und leckeres Gebäck aus den heimischen WSVG-Küchen. Das Wetter spielte auch mit, die Sonne strahlte.

...

Weiterlesen Weiterlesen

Saisonabschluss der besonderen Art am 6. November 2022

Saisonabschluss der besonderen Art am 6. November 2022

Unter großer Beteiligung der Mitglieder hat der WSV Godesberg am Sonntag den verspäteten Saisonabschluss begangen: Coronabedingt waren alle sportliche Ehrungen in den letzten zwei Jahren ausgefallen, ein erheblicher Stau hatte sich gebildet. Dieser sollte nach dem Abrudern abgearbeitet werden. 4 Boote fuhren von Neuwied zum Verein, weitere drei starteten am Verein.

...

Weiterlesen Weiterlesen

Alte Geliebte wieder neu

Alte Geliebte wieder neu

Am Donnerstag den 05.05. habe ich am Ruderclub einen neuen Renneiner der Firma Empacher getauft. Der Name des Einers lautet "AMATI" (Geliebte).
Wie kam es zu dem Namen "Amati": Ich ruderte 1965-1967 in der Rennmannschaft des WSVG in einem Schweizer Stämpfli Einer names "Amati", dieses Boot war für mich wie geschaffen. Das Boot war sehr leicht und ich als Leichtgewichtsruderer konnte mit diesem Boot so manchen Sieg erringen.

In der Hoffnung, dass das neue Boot viele Siege für den Wassersportverein erringen wird, und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel hat, habe ich dieses Boot gerne getauft.
Ahoi
Jürgen

Double Trouble

Double Trouble

Neuer Doppelzweier für die Rennmannschaft

Am Samstag, den 28.08., wurde der neue Kombizweier von dem Hersteller Wintech getauft. Das Boot lässt sich sowohl als Doppelzweier als auch als Riemenzweier nutzen und hat für diese Zwecke ein eingebautes Steuer. Das Boot ist für Ruderer der Gewichtsklasse 60-80 kg geeignet und soll in Ausbildung und Training der Kinder und B-Junioren eingesetzt werden.

...

Weiterlesen Weiterlesen

“Blauschnabel” getauft

“Blauschnabel” getauft

Neuer Dreier ging sofort auf Jungfernfahrt

Als Ersatz für den am 1. März verunglückten "Grünschnabel" wurde am 6. Juni der neue 3xC "Blauschnabel" von Christiane Jarsing getauft. Wieder waren nur einige Vorstandsmitglieder und Jugendliche anwesend, da wir ja zwar wieder rudern aber nicht näher als 1,5m zusammen stehen dürfen. Eine Einladung an alle Mitglieder hätte das schwierig gemacht. Das Boot fuhr mit der Taufpatin gleich nach der Taufe zur Jungfernfahrt nach Oberwinter (Fotos: Axel Fliege).

Neujahrsempfang: Bezirksbürgermeisterin Burmester tauft „Bonn Voyage“

Neujahrsempfang: Bezirksbürgermeisterin Burmester tauft „Bonn Voyage“

Zwei neue Boote und traditioneller Neujahrsempfang bei großartigem Sonnenwetter – da herrschte am Sonntag, den 20. Januar, am Bootshaus reger Andrang: Full House beim WSVG.

Die stellvertretende Godesberger Bezirksbürgermeisterin Hillevi Burmester nahm die feierliche Namensgebung persönlich vor. Sie wünschte dem neuen Boot allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel und taufte den C-Vierer auf den Namen „Bonn Voyage“.

...

Weiterlesen Weiterlesen

Bootstaufen am 18. April 2015

Bootstaufen am 18. April 2015

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Samstag die beiden neuen Boote getauft - der Renndoppelzweier auf den Namen "Werner Heinicke" und der neue Kombi-Vierer + auf den Namen "Wolf Stützer".

Bootstaufe April 2015
...

Weiterlesen Weiterlesen