Beiträge: Stichwort: Jugend

„Achtung – fertig – Losrudern!“

„Achtung – fertig – Losrudern!“

Virtuelle Ergo-Meisterschaft:

WSVG stellt Deutschen Meister in der Masters-C-Klasse und Platz 2 in der NRW-Jungenklasse (14J)

Am 14.02.2021 fanden die 25. Deutschen Ruderergometermeisterschaften gekoppelt mit dem 26. NW RV Indoor-Cup statt. Als Neuheit kam noch der Titel „1. offene deutsche Indoor Rowing Meisterschaft“ hinzu. Coronabedingt wurde die Veranstaltung nicht wie sonst in jedem Februar in einer Turnhalle in Essen ausgetragen, sondern virtuell von zu Hause oder dem heimischen Verein aus.

...

Weiterlesen Weiterlesen

Sprintregatta am Biggesee

Sprintregatta am Biggesee

Am letzten Maiwochenende nahm eine gemischte, aus Schüler- und Trainingsgruppe bestehende Mannschaft des WSVG an der Sprintregatta über 500 m auf dem Biggesee bei Olpe teil.  

Bei dem für Biggesee typischem wechselhaftem Wetter wurden sechs Siege für den WSVG erfahren. So gewannen mit großem Abstand Anna und Zoe im weiblichen Jugend A Doppelzweier, Malte im Jugend B Einer, Anna im weiblichen Jugend B Einer und Zoe im weiblichen Jugend A Einer.
Weiter ging es im Gig-Doppelvierer.

Nicht nur Piet, Ole, Linus, Felix und Steuermann Michel feierten in der Schüler Klasse einen Sieg mit deutlichem Vorsprung, sondern auch Zoe, Katharina, Lukas, Malte und Steuermann Linus konnten sich in der Mixed-Jugend A Klasse im Endspurt gegen ein körperlich stärkeres Boot aus Hattingen durchsetzen.
Abgerundet wurde das gute Ergebnis von  mehreren zweiten Plätzen, unter anderem Lukas im A Junioren Einer, Michel im Schüler Einer, Lukas und Malte im A Junioren Doppelzweier und Ole und Piet im Schüler Doppelzweier. Da kein Junioren Doppelzweier Mixed Rennen ausgeschrieben war, starteten sowohl Malte und Katharina als auch Zoe und Lukas in der Senioren Klasse. Beide Boote schlugen sich gut gegen ihre Gegner aus Sorpesee, am Ende reichte es für einen weiteren zweiten Platz für Zoe und Lukas.

Alles in allem war es ein gelungener Renntag, und wir hoffen die Siege in Zukunft zu wiederholen. 

Jörg Helbing