Beiträge: Stichwort: World Masters

Stellvertretender Vorsitzender des WSVG holt zwei Siege bei den World Masters!

Stellvertretender Vorsitzender des WSVG holt zwei Siege bei den World Masters!

Mit rund 3500 Teilnehmern ist die viertägige World Rowing Masters Regatta die größte Regatta der Welt mit beachtlicher Konkurrenz. Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen der Welt: Japan, Neuseeland, Australien, Canada, USA und auch Südamerika.

In den letzten Jahren ist das Niveau deutlich gestiegen. Es gibt harte Kämpfe um Millimeter, jedoch auch ein breites Feld von Teilnehmern ohne Siegchance, mit dem Willen, sich zu behaupten und auch mit einem Platz drei oder vier zufrieden zu sein.

Bei der diesjährigen World Rowing Masters Regatta vom 10. – 13. September in Hazewinkel hat unser stellvertretender Vorsitzender Dr. Andreas Bartsch mit seinem langjährigen Partner Andreas Smiesny aus Hürth den Doppelzweier in der Altersklasse > 65J (2xG) gewonnen.Bereits 2012 bei der World Rowing Masters Regatta in Duisburg stellten die beiden im 2xG das schnellste von 80 Booten im Doppelzweier G.

Den zweiten Sieg konnte Dr. Andreas Bartsch dieses Jahr im Doppelvierer gemeinsam mit Kieler Kameraden (Erster Kieler Ruder Club) in der Altersklasse > 60 (4xF) erreichen. Der Kieler 4xF mit seiner Beteiligung war der schnellste Vierer von 32 Booten in 5 Abteilungen. Die Verbindung mit den Kieler Kameraden hat bereits eine jahrelange Tradition und schon einige Siege auf den letzten  World Masters Regatten hervorgebracht.

Der Wassersport Verein Bad Godesberg ist sehr stolz auf diese Erfolge und gratuliert seinem stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Andreas Bartsch ganz herzlich!